Empfehlungen sind keine neuen Aufträge

Empfehlungsmarketing gilt als Turbo für volle Auftragsbücher. Viele Freiberufler und Unternemehr sitzen diesem Narrativ auf. Doch Auftragsbücher mit Mundpropaganda zu füllen, ist eine Utopie. Davon ist der Marketingberater Bernhard Kuntz überzeugt. Wie wichtig sind Empfehlungen für den Erfolg von Unternehmen? Bernhard Kuntz: Empfehlungen sind Gold wert. Denn wenn ein Kunde einem Noch-nicht-Kunden ein Unternehmen oder … Weiterlesen

Weiterlesen

Dunkle Wolken am gewaltfreien Himmel

Gewaltfreie Kommunikation gilt vielen Anhängern als Universaltool. Ganz gleich, ob Konflikte lösen, das Schulsystem verbessern, gewaltfrei erziehen, Beziehungsporbleme auflösen – mit Gewaltfreier Kommunikation ist das ein Kinderspiel. Einfach und harmonisch – so wurde es verkauft, so stellte ich es mir vor. Das Thema Entwicklung berührt aber nicht nur die persönliche Weiterentwicklung, sondern auch die Methode … Weiterlesen

Weiterlesen

Autorentalk: Warum es sich lohnt, nicht jede Regel brav zu befolgen

»Das ist so vergeschrieben!«, »Das wird immer so gemacht!«, »Das darf ich nicht!« Regeln und Vorgaben sind die Leitplanken unseres Lebens. Wer sich an sie hält, ist fein raus – aus der Verantwortung, aus der Freiheit. Doch es kann sich lohnen, Regeln kritisch zu hinterfragen und einen anderen Weg zu gehen. Peter Buchenau vom Radio … Weiterlesen

Weiterlesen

Konservieren durch Optimieren – Wie sich Unternehmen selbst ausbremsen

Vollgas geben und zugleich die Handbremse anziehen. Disruptiv denken, aber nichts Bestehendes antasten. Mutig sein und pionierhaft handeln, aber kein Risiko eingehen. In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Beispiele von Unternehmen gesehen, die Schwierigkeiten damit hatten, sich auf die Zukunft einzustellen. Erinnern Sie sich noch an »Zwanzig Prozent auf alles (außer Tiernahrung)«? Den »Mallorca Shuttle« und das Schokoladenherz beim Einsteigen ins Flugzeug? Oder »preisberühmt«?

Weiterlesen

Wie innen, so außen! Wie Zusammenarbeit im Job zur Transformation beiträgt

In der aktuellen Ausgabe des evolve- Magazin für Bewusstsein für Bewusstsein ist mir ein Beitrag besonders aufgefallen. Es geht darin um die siebzehn Ziele zum nachhaltigen Leben auf diesem Planeten. Eine Grundvoraussetzung dazu: Die Veränderung unser Haltung. Doch wie kann das gelingen? Wie schaffen wir die Transformation – mit uns selbst? Innere Entwicklung als Basis … Weiterlesen

Weiterlesen

Vorsicht Satire! Von der Kunst mit Zahlen, Daten und Fakten zu führen

»Mehr geht immer«, »Gegen oben hat’s immer Luft«, »Zufrieden ist man nie« das sind Glaubensbekenntnisse, die unaufdringlich penetrant der gesamten Belegschaft eingetrichtert werden. Ambitiöse Ziele zu verfolgen bedeutet, auch Maßstäbe zu setzen, die die Mannschaft fordern! Und wie macht man das? Mit Zahlen, Daten, Fakten. Da weiß man, wo man steht – und und kann … Weiterlesen

Weiterlesen

Zeitenwende

Ukrainekrieg, Corona-Nachwirkungen, Lieferkettenprobleme und die Umstellung auf eine klimaneutrale Wirtschaft. Was Unternehmen aktuell erleben, ist nichts weniger als eine Zeitenwende. Und was bedeutet das für Unternehmen? Sie müssen ihre Geschäftsmodelle, ihre Lieferketten, ihre Art der Zusammenarbeit, ihr Marketing und ihren Vertrieb überdenken und neu erfinden. Alte Wahrheiten, die bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie galten, sind … Weiterlesen

Weiterlesen

Kann die Energiewende so gelingen?

Sauberer Strom aus regenerativen Energien – für alle, immer und bezahlbar. Die Protagonisten zeigen in atemberaubenden Berechnungen, wie das gelingt. Schöne saubere neue Welt oder Wolkenkuckucksheim? Mit etwas technischem Verstand, einem Blick auf den eigenen Stromzähler, das Wetter unterstützt von etwas Schulphysik kommt man aber schnell ins Zweifeln. Prof. Dr. Wolfgang Ströbele (über 25 Jahre … Weiterlesen

Weiterlesen

Ich nicht!

“Ich nicht!” Wann haben wir das letzte Mal so gedacht und gehandelt? Wir neigen schnell dazu, uns aus der Verantwortung zu stehlen. Aber warum ist das so? Warum ist Verantwortung für uns so negativ besetzt? Eine Spurensuche … Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit Fürst von Bismarck (1815–1898) Die Problematik rund … Weiterlesen

Weiterlesen