Dr. Stefanie Puckett

Welche Kompetenzen definieren agile Führung?

Dr. Stefanie Puckett

Über agile Führung wird viel gesprochen, oft mit wenig Substanz. Wenn wir Führung wirklich neu ausrichten wollen, dann müssen wir über Kompetenzen sprechen, um diese aufzubauen und über Verhaltensweisen, um diese zu zeigen. Die Ergebnisse einer globalen Studie liefern einen Ansatzpunkt.  » mehr

Jens Otto Lange

Du als Designfacillitator

Jens Otto Lange

Design Thinking wird heutzutage als Lösung für die Herausforderungen der digitalen Welt betrachtet. Doch Design Thinking ist mehr als ein Skillset. Es beruht im Wesentlichen auf selbstorganisierter Teamarbeit. Und diese funktioniert am besten, wenn es jemanden gibt, der sich ausschliesslich auf den Prozess der Zusammenarbeit und die Klärung der Rahmenbedingungen konzentriert. Das ...  » mehr

Thomas Pütter, Ines Eulzer

Intrinsische Motivation - So bleibt dein Team trotz Krise effektiv und engagiert

Thomas Pütter, Ines Eulzer

Home-Office war lange Zeit ein Wunsch vieler Mitarbeiter. Durch den wegfall von Wegezeiten zur Arbeit und eine flexiblere Zeiteinteilung versprachen sich viele mehr Freiheit und Freizeit. Doch nach einem Jahr Home-Office macht sich Ernüchterung breit. Fehlende soziale Kontakte und die Notwendigkeit sich jeden aufs neue selbst zu Motivieren kratzen am Nibus der lang ersehnten neuen Arbeitswelt.  » mehr

Tilo Bonow

Das eigene Leuchtfeuer entfachen mit Personal Branding

Tilo Bonow

Ganz gleich, ob dich jemand zu einem Vorstellungsgespräch, einer Konferenz oder einem Podcast einladen möchte, wird er dich vorher googlen. Menschen googeln dich – ständig, jederzeit, auch jetzt, in diesem Moment! Der erste Eindruck ist digital - der letzte oft auch. Das Bild von dir entsteht digital im Netz. Es ist also an der Zeit, Initiative zu ergreifen und dich aktiv darum zu ...  » mehr

Prof. Dr. Dennis Lotter

Zeitsouveränität - Arbeitest du noch oder lebst du schon?

 Prof. Dr. Dennis Lotter

Jahrzehntelang hat man den Arbeitnehmern Flexibilität verordnet: Zeitintensiv zum Job pendeln, egal wie weit entfernt er liegt, ist besser als keinen zu haben. Am Wochenende bei drohenden Deadlines mal eben ins Büro gehen; ein ausuferndes Überstundenkonto, um dem Wettbewerb ein Schnippchen zu schlagen; vieles schlucken, was die Kehle ätzt. Einsatz, Einsatz! Doch jetzt schwirrt ...  » mehr