Stefan Fourier

Wie wir Menschen in Verantwortung bringen

Stefan Fourier

Klassisches Management spricht von Delegieren und meint damit das Übertragen von Aufgaben. Allerdings wird dabei häufig die Übertragung von Macht vergessen. Oft sind Mitarbeiter für etwas verantwortlich, ohne die für die Ausübung dieser Verantwortung nötige Ermächtigung zu haben. Noch kritischer wird es für die Betroffenen, wenn im Falle des Scheiterns, ...  » mehr

Mark Lambertz

Denken erwünscht - Das Viable System Model

Mark Lambertz

Das Viable System Mode kommt aus dem Operation Research. Obwohl es kompliziert und akademisch anmutet ist es für den Gebrauch im wahren Leben und nicht zur intellektuellen Befriedigung gedacht. Es ist für all jene, die nicht nur beim Beschreiben von Phänomenen hängen bleiben wollen, sondern für Menschen, die das Spiel mit der Realität aufnehmen wollen. Doch dazu ...  » mehr

Dr. Stefan Fourier

Wie wir Menschen befähigen

Dr. Stefan Fourier

Im klassischen Management werden Menschen qualifiziert. Das übernimmt dort das Personalmanagement (oder Human Resources Management). Damit werden Menschen degradiert, ohne dass es jemand merkt. Sie werden zu einem Objekt gemacht, das es zu verbessern gilt. Es ist Zeit umzudenken.  » mehr

Stefan Springer

Alternatives Denken outside the box fördern

Stefan Springer

Es stellt sich die Frage, wer wann mit wem über welche Sachen alternativ nachdenkt. Ein frischer Kopf ist durchaus hilfreich, da jeder von uns gerne auf Bekanntes (und Bewährtes) zurückgreift, weil es uns im Alltag anstrengende Hirn- und Gedankenakrobatik erspart. Und seien wir mal ehrlich, wer findet schon in der eigenen geistigen Ablage Neues und Inspirierendes? Genau! Es ...  » mehr

Stefanie Puckett

Freiheit ist die Verwirklichung von Potenzial

Stefanie Puckett

Ein zentraler Wettbewerbsvorteil entsteht durch die Freiheit der Mitarbeitenden zu entscheiden, an was gearbeitet wird, welche Beiträge geleistet werden, wo Mehrwert erzeugt wird. Ein solches Umfeld fördert das Engagement, die Motivation und die Eigeniniative nimmt zu.  » mehr