Besser gemacht als perfekt und nicht gemacht

Trainer, Berater und Coaches neigen oft dazu nicht in die Pötte zu kommen. Sie verlieren sich im Klein-Klein. Sie optimieren in unzäligen Schleifen Werbebriefe, feilen an der Brillianz ihrer Artikel anstatt sie endlich unter die Leute respektive Medien zu bringen. Sie machen nicht, sie optimieren. Nur was nutzt der perfekte Werbebrief den keiner bekommt? Was … Weiterlesen

Weiterlesen

Die Annalena-Baerbock-Welt: Das sind wir alle

In einer – extrem störenden – Werbeeinblendung in einem YouTube-Video erklärte mir jüngst eine freudig-überschnappende Männerstimme, “dieses Fernrohr erobert die Welt im Sturm”. Tags später las ich über ein Kammermusik-Ensemble, dass es “hoch dekoriert” sei und schon “in den großen Konzertsälen der Welt” gastieren durfte. Vortragsredner sind in der Regel “bestens gebucht” und gehören zu … Weiterlesen

Weiterlesen

Alternatives Denken outside the box fördern

Es stellt sich die Frage, wer wann mit wem über welche Sachen alternativ nachdenkt. Ein frischer Kopf ist durchaus hilfreich, da jeder von uns gerne auf Bekanntes (und Bewährtes) zurückgreift, weil es uns im Alltag anstrengende Hirn- und Gedankenakrobatik erspart. Und seien wir mal ehrlich, wer findet schon in der eigenen geistigen Ablage Neues und … Weiterlesen

Weiterlesen

Kreativität kann man nicht kaufen

Deutschland tut sich beim Thema Innovationen und Ideen im Zuge der Transformation vergleichsweise schwer. Der Mittelstandsmotor stottert gewaltig – insbesondere bei Herausforderungen des digitalen Wandels. Im Zeitalter der Digitalisierung, Industrie 4.0, KI und Start-up-Euphorie versagen Methoden aus dem 20. Jahrhundert zunehmend kläglich. Hoheitswissen und bekannte Lösungsansätze verpuffen, etablierte Unternehmens- und Managementberatungen wirken hilflos – auch … Weiterlesen

Weiterlesen

Klare Meinungsmache

Wenn plötzlich ganz Deutschland über Sie spricht, dann sind Sie ohne Zweifel ein Meinungsmacher – das kann sogar nahezu aus dem Nichts gelingen, wie ein junger Mann mit blauen Haaren beweist. Eine Analyse. Spricht plötzlich ganz Deutschland über Sie und das Ergebnis einer Wahl geht angeblich auf Ihren Effekt zurück, dann sind Sie ohne Zweifel … Weiterlesen

Weiterlesen

Wo wird der Mensch noch benötigt?

Wenn man die ersten Skizzen entwirft für Unternehmen und Wirtschaft in der Nach-Corona-Zeit, zeichnet es sich bereits heute ab, dass Digitalisierung, autonome Systeme, Künstliche Intelligenz und virtuelle Welten die neue Zeit mehr prägen werden als je zuvor. Unternehmen werden mehr denn je austarieren, wie das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine in den Geschäftsabläufen aussehen muss. … Weiterlesen

Weiterlesen

Wer sagt, dass Digitalisierung etwas verändern muss?

Deutschland hinkt in der Digitalisierung hinterher. Auch wenn durch den Ausbruch der Covid-19 Pandemie deutlich wurde, dass hierzulande ein hoher Handlungsbedarf besteht und auch wenn augenscheinlich einiges angestoßen wurde, so ist dennoch in vielen Organisationen und Unternehmen die „Aufbruch-Stimmung“ verhalten. Ulrike Winzer illustriert, warum erfolgreiche Digitalisierung vor allem eine Veränderung der Haltung voraussetzt. Deshalb gibt … Weiterlesen

Weiterlesen

My god is – Alltags- und Ersatzreligionen

Nein, wir sind keine vollends rationalen Wesen! Auch, oder vielleicht gerade, weil wir in der Moderne in einer durch Wissenschaft und Aufklärung rational geprägten Gesellschaft leben. Religiös anmutende Phänomene lassen sich in der modernen Gesellschaft in vielen Kultur- und Gesellschaftsbereichen aufzeigen. Wir können diese Phänomene auch als Alltags- und Ersatzreligionen bezeichnen – profan statt sakral. … Weiterlesen

Weiterlesen

Repeat – Warum Wiederholungen so gut funktionieren

“The same procedure as every year!” So banal und aberwitzig das klingen mag: Menschen lieben Wiederholungen. Der permanante Wunsch nach Veränderung ist eher ein mediales Narrativ – Wiederholung ist keineswegs der Gegensatz zur Originalität. Wiederholungen wirken! Ein Umstand, den sich viele Unternehmen, aber auch Meinungsmacher zunutze machen. Im April 2020 feierte das Debütalbum einer einst … Weiterlesen

Weiterlesen