Talking with ChatGPT

Hast du schon mal mit ChatGPT gesprochen? In der Ära der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens ist dies keine seltene Erfahrung. Vielleicht hattest du Momente, in denen du gewünscht hast, dass ChatGPT etwas Spezifisches für dich erledigt. Doch hierbei taucht eine entscheidende Frage auf: Wie erstellst du eigentlich gute Prompts – also die Fragen, … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie wir eine Unternehmenskultur der Menschlichkeit entwickeln

Wenn Unternehmen die vierte Industrialisierung überleben wollen, müssen sie New Work und Agilität einführen, Silo-Denken aufbrechen, Innovation und Digitalisierung vorantreiben. Das gelingt nur, wenn sie es schaffen, das ganze Potential ihrer Mitarbeitenden zu aktivieren. Und genau dafür bedarf es einer Kultur der Menschlichkeit. Damit ist eine Kultur gemeint, in der Menschen herausgefordert werden, Verantwortung zu … Weiterlesen

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Stoppt die Buzzword-Flut!

„Wie sollen wir dieses Thema angehen?“ Das fragen sich zurzeit verunsichert viele Führungskräfte, wenn es um den KI-Einsatz in ihrer Organisation geht – auch weil die zahlreichen in dieser Debatte genutzten Buzzwords sie von den wesentlichen Fragen ablenken. „Haben Sie heute schon Data Mining in der RPA-Anwendung betrieben, um die Basis für ein Machine Learning … Weiterlesen

Weiterlesen

Wir sprechen hier über humane Unternehmen

Im aktuellen Start-up-Insider-Podcast sprechen Dr. Bettina Hoffmann und Dr. Andrea Baruetto über ihr Buch »Das design humaner Unternehmen«. Dabei geht es um Fragen wie: »Lässt sich der vermeintliche Widerspruch zwischen unternehmerischem Interesse und Menschlichkeit auflösen?«, »Was hat New Work & Co mit Menschlichkeit in Unternehmen zu tun?« Sorry, Spotifiy scheint ein technisches Problem zu haben. … Weiterlesen

Weiterlesen

Wissensmanagement: Wie können wir Erfahrungswissen konservieren

Wie stellen wir sicher, Erfahrungswissen ist fluide wie Wasser, rieselig wie Sand. Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, sei es altersbedingt oder durch Arbeitgeberwechsel, geht dieses Wissen oft verloren. Denn es steckt in den Köpfen der Mitarbeiter und ist in keiner Dokumentation, keinem Intranet festgehalten. Es ist das über Jahre erworbene Wissen, es sind Fähigkeiten, manchmal … Weiterlesen

Weiterlesen

Vertrauen – Die Grundvoraussetzung für Menschlichkeit in Organisationen

Unbestritten scheint, dass Vertrauen einen positiven Effekt auf Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterengagement wie auch Arbeitsmotivation und Zufriedenheit hat und damit auch auf die individuelle und organisationale Performance. Wenn Menschen aus neurobiologischer Sicht eine Tendenz zu einem kooperativen Verhalten zeigen, dann scheint Vertrauen ein Teil des notwendigen Kontextes zu sein, damit Menschen dem inhärenten Wunsch nach Kooperation … Weiterlesen

Weiterlesen

Bürokratieabbau – wie soll das gehen?

Hier einmal zwei Meldungen aus der jüngsten Vergangenheit: Die Zahl der Staatsangestellten ist in den letzten Jahren um mehr als dreißig Prozent gewachsen. Bei den jungen Arbeitnehmern ist der Staat der mit Abstand beliebteste Arbeitgeber. Eigentlich sollte es solche Meldungen gar nicht mehr geben, denn Bürokratieabbau steht seit Jahren ganz oben auf der Agenda von … Weiterlesen

Weiterlesen

Alles nach Vorschrift – Regel(ge)recht untergehen

Alles ist geregelt bis ins kleinste Detail. Selbst der Untergang des Narrenschiffs wird minutiös geplant. Welche Luken werden geöffnet, welche Schotten blockiert, an welchem Riff zerschellen wir ab besten? Steht alles im Regelwerk – nichts wird dem Zufall überlassen. Dafür werden wir beneidet. Weltweit.»Regeln gibt es auf der ganzen Welt!« kann man einwenden. Das stimmt … Weiterlesen

Weiterlesen

Das Team im Hamsterrad – Die Resilienz Falle

Resilienz wird als Wunderwaffe gegen alle möglichen Schocks verkauft. Doch ein allzu inflationärer Gebrauch der Resilienz kann sich auch ins Gegenteil verkehren. Das Team läuft und läuft und läuft – trotz Rückschlägen steht es immer wieder auf und verfolgt ein längst hoffnungsloses Ziel. Brigitte Hettenkofer illustriert, wie Teams der Resilienz-Falle entgehen. Mythen rund um Team-Resilienz … Weiterlesen

Weiterlesen

Sprunginnovation

Meine vergangenen Monate prägten mittelständische Unternehmer:innen, die sich in einer Sache sehr einig sind: „Wir haben keine Ahnung, was kommt!“ Geht es Dir auch so? Oder Deinen Chefs? Zugegeben, ihr Horizont ist eher untypisch. Mit dieser Aussage schauen sie auf die nächsten fünf, zehn, fünfzehn ja sogar zwanzig Jahre. Sie beschäftigen sich mit Nachfolge. Sie … Weiterlesen

Weiterlesen