Früher reagierte Geld den Fußball. Jetzt ist es die Empathie.

Geld regiert den Fußball, aber neuerdings auch Empathie. Unfassbar ist nicht, dass Bayern schon wieder (Achtung: Reizformulierung) Meister geworden ist. Unfassbar ist, dass ein Schiri aus Mitleid mit den arg gebeutelten Bayern-Fans einen Elfmeter für Dortmund NICHT gibt. Damit Bayern wenigsten Deuscher Meister werden kann. Wenn das mit dem Pokalsieg und der Champions League schon … Weiterlesen

Weiterlesen

Flexibilität und Offenheit

Warum stecken wir Menschen in Schubladen? Wieso werten wir Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung? Warum entscheiden Menschen sehr schnell und leider oftmals übergriffig über andere Menschen? Aus diesen Fragen ist ein toller Dialog über Flexibilität und Offenheit mit Steffi Knoll entstanden. Hier könnt hier eintauchen und an unseren Gedanken teilhaben … Armin SchubertArmin Schubert ist … Weiterlesen

Weiterlesen

Weiter so? … für die Jugend

Diese Podcast-Folge verbindet sich mit jungen Menschen, die in einer Zeit aufwachsen und ihre Jugend erleben, in der die Frage nach dem „Weiter so?“ große Zweifel auslöst. Können Ökologie, Ökonomie, Schule, Ausbildung, Studium, Berufswahl, Karriere, Erfolg, Wertvorstellungen, Vorbilder, Institutionen usw. mit der gleichen Denkweise betrachtet werden, wie dies die Eltern und Großeltern getan haben? … … Weiterlesen

Weiterlesen

Business Mega Trends, an denen wir nicht vorbeikommen!

Diese vier Business Mega Trends werden einiges in unseren Firmen verändern. Sie kommen auf uns zu, wie Lawinen in Zeitlupe. Sie stellen ganze Branchen auf den Kopf und beeinflussen alle Lebensbereiche. Sie haben eine Wirkungszeit von vielen Jahrzehnten und sind anders als die Trends, die uns nur kurze Zeit begleiten und dann auch wieder von … Weiterlesen

Weiterlesen

Zehn Tipps für das neue Jahr …

NochNoch ist Zeit, etwas zu ändern … Nur was??? Im seinem neuen Podcast hat unser Autor Dr. Andreas F. Philipp einige Gedanken zusammengestellt, die er bei einer christilichen ZEN-Meditation entwickelt hat. Lebe den Moment Denke positiv Gönne Dir Verschnaufpausen Schaffe Dir eine Struktur Bewege Dich Spüre die Natur Verwöhne Deinen Körper und Geist Überrasche Dich … Weiterlesen

Weiterlesen

Ernährung und Psychologie

Die meisten Menschen wissen, wie eine gesunde Ernährung aussieht. Interessanter ist die Frage, sagt der Ernährungscouch Frédéric Letzner, warum sie ihr Wissen nicht umsetzen. Ein Gespräch über den inneren Schweinehund, Fitnesswahn und Selbstliebe. Zu blöd zum Leben: Gesundheit geht anders Wie man gesund lebt, weiß eigentlich jeder. Aber spätestens bei der Umsetzung fällt es uns … Weiterlesen

Weiterlesen

Flexible Arbeitszeit: 4-Tage Woche Pro und Contralernen!

Der Kampf der Unternehmen, die eigenen Mitarbeiter zu halten und für neue, potenzielle Mitarbeiter im Recruiting maximal attraktiv zu wirken, gewinnt immer mehr an Schärfe! Gleichzeitig macht sich Frust breit, weil die bisher bewährten Mitarbeiter-Benefits wie Firmen-E-Bikes, Obsttage oder Tankgutscheine im Recruiting kaum noch funktionieren. Viele Unternehmer suchen nach neuen Lösungen und greifen einen neuen … Weiterlesen

Weiterlesen

Bedürfnisse schützen oder erfüllen?

Ist „Helfen“ ein Bedürfnis? Verantwortung zeigen für andere? Was bedeutet „spirituelle“ Arroganz? Verbindung oder Beziehung? Bedürfnisse schützen oder erfüllen? Antworten liefert unser Autor Markus Fischer in seinem neuen Podcast. Die neue Gewaltfreie Kommunikation Warum kommen viele Botschaften nicht an oder werden missverstanden? Wie führen wir Gespräche klar und mitfühlend, aber ohne Selbstzensur und falsche Rücksichtnahme? … Weiterlesen

Weiterlesen

Empfindsamkeit ist gut – aber sie kann unempfindsam und intolerant machen

Die neue Empfindsamkeit ist gut – wir nehmen psychologische Themen wichtiger, aber wenn man es übertreibt, und nur noch die emotionale Betroffenheit wahrnimmt, dann fällt man auf der anderen Seite vom Pferd und wird dabei oft sehr unempfindsam und intolerant. Neben Empfindsamkeit müssen wir auch Resilienz entwickeln Aus der neuen Sensibilität dürfen keine neuen Ansprüche … Weiterlesen

Weiterlesen

Unternehmen mit Gewaltfreier Kommunikation organisieren

„Kann man mit Gewaltfreier Kommunikation in hierarchischen Organisationen arbeiten, vor allem wenn diese „klassisch-dominant“ sind?“ Diese Frage hat mir Steffen Q. für den Podcast gestellt und ich gehe sehr gerne darauf ein, weil ich das Thema sehr spannend finde. Hierarchien sind schlecht? Wertschätzung ist kein Bedürfnis? Wie erwachsen sind Erwachsene? Mehr Wissen oder mehr Sein? … Weiterlesen

Weiterlesen