Sinn-Ausbeute

»Zum Schluss war der Purpose so groß …, dass alles andere unwichtig war.« So sagt es Tine Bieber im Arbeitsphilosophen Podcast vom Oktober. Sie kommt beim Interview gerade aus einem Burn-out zurück, den ihr eine Purpose driven Organisation geschenkt hat. Während ich diese Zeilen schreibe, diskutiert der neue Gesundheitsminister Lauterbach, welche unserer ausgebrannten Pflegekräfte für … Weiterlesen

Weiterlesen

Eine andere Art der Selbstorganisation

Selbstorganisation ist ein schillernder Begriff, und genau besehen ist keineswegs klar, was damit eigentlich gemeint ist. Unterschiedliche Sichtweisen finden sich sowohl beim Verständnis von Selbstorganisation wie bei Konzepten zu ihrer praktischen Umsetzung. Zeit, das Feld abzustecken. Und Menschen zu fragen, die in und mit Selbstorganisation arbeiten. Eine Erkundung. Hier im Interview: Gebhard Borck, Unternehmenscoach in … Weiterlesen

Weiterlesen

Wähle Deine Götter mit Bedacht

»Mich hat keiner gefragt!« Es ist wieder einmal Regierungsbildungszeit. So hörte ich kürzlich im Radio einen Politiker aus der Ampel-Koalition sagen: »Wir setzen den Wählerwillen um.« Er gehörte sogar zu der Partei, die im September meine Anti-Rechts-Stimme bekam. Ich dachte nur reichlich frustriert: »Meinem kommt das nicht einmal nahe. Ihr kümmert euch einen feuchten Kehricht … Weiterlesen

Weiterlesen

Ringelpiez ohne anfassen

Vor kurzem erhielt ich folgende Absage: »Herr Borck, wir würden wirklich gerne was mit Ihnen machen. Jetzt kommt allerdings zuerst unser Teambuilding. Das haben wir schon dreimal verschoben. Das steht für uns an erster Stelle.« Ich dachte mir: »Gott sei Dank!« Blieb mir diesmal doch die Management-Animateur-Nummer erspart. Die ist dir unbekannt? Glaube ich nicht! … Weiterlesen

Weiterlesen

Die Hierarchie ist tot! Lang lebe die Hierarchie!

Vor kurzem las ich den Artikel »Disruption braucht Hierarchie«. Die Überschrift kündigt einen Nachweis dafür an, wie grundlegender Wandel an Weisungsbefugnis hängt. Achtung Spoiler. So lange der Text ist, so wenig Beweise finden sich darin. Anstelle gibt es eine Liste von Kritikpunkten am New-Work-Heilsgeschwafel. So sympathisch sich das liest, so hartnäckig treibt es mir die … Weiterlesen

Weiterlesen

Mogelpackung Transformation

Geschrei. Überall lauert Existenzverlust. Die Welt ist neuerdings global. Die Komplexität macht sie VUCA. Alles müssen wir neu denken und alles neuen, alternativlosen Rahmenbedingungen anpassen. Unser altes Leben und wirtschaften ist passé. Doch bei genauer Betrachtung entpuppt sich diese ganze Transformation als Mogelpackung. Wir werden jetzt alle digital. Hunderte von Millionen von Jobs stehen auf … Weiterlesen

Weiterlesen

Wo sind die Charaktertypen hin?

Was ist dein Lieblingssong 2021? Kätzchenvideo – Try not to laugh! Hundewelpen – so sweet … Mit solchen und ähnlichen Titeln gewinnt Influencer:in heute Follower:innen auf allen Social-Media-Plattformen. Was im Privaten Millionen bewegt, klingt übersetzt in die Wirtschaft so: Wo sind die Charaktertypen hin? Gibt es einen CEO, dem ihr vertraut? Wer ist der echte … Weiterlesen

Weiterlesen

Probleme von heute mit neuen Denkweisen lösen

Einsteins Zitat liegt in aller Munde: „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ Klingt einleuchtend. Aber was hat das mit meiner Firma, meiner Arbeitswelt zu tun? Eine ganze Menge. Denn die klassische Organisation scheitert allzu oft an ihrer Trägheit. Wer die nächsten Jahre und Jahrzehnte überleben will, muss mit … Weiterlesen

Weiterlesen

Die Lüge von der Eigenverantwortung

Endlich eine glückliche Belegschaft. Eine, die traumhafte Produktivität bringt – mit satten Profiten. So predigen es die Evangelisten der New Work. Klingt doch toll! Den Zentralschlüssel dazu liefern sie gleich mit: Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Doch das ganze Gerede von der Eigenverantwortung isT eine Lüge. Die große Lüge von der Eigenverantwortung der New Work Marketer Nicholas … Weiterlesen

Weiterlesen

Die Vier-Tage-Woche – Der große Betrug

Endlich die Vier-Tage-Woche! Alle sind aus dem Häuschen – Eine neue Studie aus Island zeigt, dass der herbeigesehnten Vier-Tage-Woche nichts mehr im Wege steht. Doch was machen wir mit der gewonnenen Freizeit? Das Versprechen, das sich hinter der Vier-Tage-Woche verbirgt, zeigt das eigentliche Dilemma der Arbeitswelt. Augenblicklich macht die Vier-Tage-Woche-Studie aus Island die Runde in … Weiterlesen

Weiterlesen