Die Annalena-Baerbock-Welt: Das sind wir alle

In einer – extrem störenden – Werbeeinblendung in einem YouTube-Video erklärte mir jüngst eine freudig-überschnappende Männerstimme, “dieses Fernrohr erobert die Welt im Sturm”. Tags später las ich über ein Kammermusik-Ensemble, dass es “hoch dekoriert” sei und schon “in den großen Konzertsälen der Welt” gastieren durfte. Vortragsredner sind in der Regel “bestens gebucht” und gehören zu … Weiterlesen

Weiterlesen

Wo wird der Mensch noch benötigt?

Wenn man die ersten Skizzen entwirft für Unternehmen und Wirtschaft in der Nach-Corona-Zeit, zeichnet es sich bereits heute ab, dass Digitalisierung, autonome Systeme, Künstliche Intelligenz und virtuelle Welten die neue Zeit mehr prägen werden als je zuvor. Unternehmen werden mehr denn je austarieren, wie das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine in den Geschäftsabläufen aussehen muss. … Weiterlesen

Weiterlesen

Die verheerende Kommunikation der Virologen

Corona hat die Virologen schlagartig ins Rampenlicht der Öffentlichkeit katapultiert. Doch nach einem halben Jahr virologischer Dauerbeschallung fällt das Fazit ernüchternd aus: So viel sie von Viren verstehen, so wenig beherrschen diese die Grundregeln der Krisenkommunikation. Dass sie nicht offen diktatorische Durchgriffe der Politik fordern, ist eher Zufall als Überzeugung – meint Zukunftsdenker und Kommunikationsexperte … Weiterlesen

Weiterlesen