Zum Jahresabschluss eine Lobhudelei

Eine kleine Rede von unserem Autor Gebhard Borck mit einem Augenzwinkern. Findet selbst den ehrlichen Teil in dieser Rede zum Jahresausklang. Findet heraus, was er sagte, nicht sagte, gemeint haben könnte. Meine verehrten Eigentümerinnen und Eigentümer, geschätzte Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer,Heute wende ich mich an Sie mit einer Botschaft von entscheidender Bedeutung, einer Vision, die den … Weiterlesen

Weiterlesen

Projekterfolg ist menschengemacht

Der Projektleiter ist maßgeblich für den Erfolg eines Projekts verantwortlich. Für hochkomplexe Projekte, deren Ausgang immer ungewiss ist, braucht es deshalb nicht nur gute Projektleiter, sondern exzellente. Doch was unterscheidet einen guten von einem exzellenten Projektleiter? Zunächst einmal geht es um Fachkompetenz. Für jedes Projekt, erst recht für die anspruchsvollen, ist Fachkompetenz notwendig. Der Projektleiter … Weiterlesen

Weiterlesen

Wir sprechen hier über humane Unternehmen

Im aktuellen Start-up-Insider-Podcast sprechen Dr. Bettina Hoffmann und Dr. Andrea Baruetto über ihr Buch »Das design humaner Unternehmen«. Dabei geht es um Fragen wie: »Lässt sich der vermeintliche Widerspruch zwischen unternehmerischem Interesse und Menschlichkeit auflösen?«, »Was hat New Work & Co mit Menschlichkeit in Unternehmen zu tun?« Sorry, Spotifiy scheint ein technisches Problem zu haben. … Weiterlesen

Weiterlesen

Handmade kommt an, handmade bewegt

Lohnt es sich noch, Handmade-Visualisieren zu üben? In Zeiten von immer besseren KI-Bildgeneratoren? Abgesehen davon, dass es Spaß macht! Ja, es lohnt sich. Ja, es kann jeder lernen. Stell dir vor, ihr diskutiert ein Businessthema. Eine künstliche Intelligenz hört zu und fasst das Ganze simultan in einer Visualisierung zusammen. Auch diese Visualisierung würde sicherlich die … Weiterlesen

Weiterlesen

Ansehen gewinnen: Wie die innere Einstellung unser Image formt

Die Art, wie wir kommunizieren, führt bei unseren Mitmenschen zu einer bestimmten Wahrnehmung. Diese Wahrnehmung entsteht, sobald wir einem anderen sozialen Wesen begegnen. Sie ist tief in unserem Inneren hinterlegt. Unbewusst entscheiden wir: Freund oder Feind? Danach richtet sich umgehend unser eigenes Verhalten. Wenn wir also natürliches Ansehen erlangen wollen, dann hat das viel mit … Weiterlesen

Weiterlesen

Reden halten, die ankommen

In der Zeit vor und nach dem Jahreswechsel müssen Führungskräfte oft Reden halten – nicht nur auf Weihnachtsfeiern und Neujahrsempfängen, sondern auch (Vertriebs-)Kick-offs, Verbands- und Händlertagungen. Bei Reden erlahmt oft das Interesse der Zuhörer nach wenigen Minuten. Dabei blicken sie der Rede beispielsweise ihres „Chefs“ meist durchaus gespannt entgegen – außer sie kennen dessen langatmige … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie man den Fach- und Führungskräftemangel herausfordert 

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, an einer Veranstaltung teilzunehmen, bei der die Bertelsmann Stiftung ihre neuesten Forschungsergebnisse zu beruflichen Übergangspfaden präsentierte. Die Daten und Erkenntnisse waren sowohl erstaunlich als auch alarmierend. Es wurde klar, dass berufliche Übergänge in der heutigen Arbeitswelt eine zentrale Rolle spielen und Unternehmen und Gewerkschaften gleichermaßen herausfordern.  Die beruflichen Übergangspfade zeigen … Weiterlesen

Weiterlesen

Mut zur Demut

Schlägt man moderne Managementliteratur auf, wird immer häufiger von fehlender bzw. notwendiger Demut im Arbeits- und insbesondere Führungsalltag gesprochen. Und irgendwie mutet es als spirituell-religiöse Einmischung an. Oft wird dieses Wort in diesem Bereich verortet. Und Kritiker verwechseln es gerne mit »Unterwürfigkeit«. Ein Missverständnis – denn Demut ist ein People Skill, den das Neue Führen … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie man den Fach- und Führungskräftemangel herausfordert 

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, an einer Veranstaltung teilzunehmen, bei der die Bertelsmann Stiftung ihre neuesten Forschungsergebnisse zu beruflichen Übergangspfaden präsentierte. Die Daten und Erkenntnisse waren sowohl erstaunlich als auch alarmierend. Es wurde klar, dass berufliche Übergänge in der heutigen Arbeitswelt eine zentrale Rolle spielen und Unternehmen und Gewerkschaften gleichermaßen herausfordern.  Die beruflichen Übergangspfade zeigen … Weiterlesen

Weiterlesen

Der Resonanz-Talk mit Sören Flimm

Im aktuellen Start-up-Insider-Podcast spricht Sören Flimm über Resonanz. Denn in einer Zeit geprägt von Standardisierung, Digitalisierung und einem zunehmenden Verlust zwischenmenschlicher Beziehungen erlebt die Aufmerksamkeit füreinander eine Renaissance. Resonanz wird dabei als zentraler Faktor für positive Wirkung und persönliches sowie berufliches Wachstum hervorgehoben. Ein hörenswertes Gespräch über zwischenmenschliche Kommunikation undInteraktion, das den Weg zu einem … Weiterlesen

Weiterlesen