Dunkle Wolken am gewaltfreien Himmel

Gewaltfreie Kommunikation gilt vielen Anhängern als Universaltool. Ganz gleich, ob Konflikte lösen, das Schulsystem verbessern, gewaltfrei erziehen, Beziehungsporbleme auflösen – mit Gewaltfreier Kommunikation ist das ein Kinderspiel. Einfach und harmonisch – so wurde es verkauft, so stellte ich es mir vor. Das Thema Entwicklung berührt aber nicht nur die persönliche Weiterentwicklung, sondern auch die Methode … Weiterlesen

Weiterlesen

Arbeiten Teams wirklich effizienter als Einzelperson?

Teams arbeiten effizienter als Einzelpersonen. So lautet ein weitverbreitetes Credo. Das ist nicht stets der Fall. Oft schöpfen Teams ihr Potenzial nicht aus. Diese Gefahr ist bei virtuellen Teams besonders groß. Maximilian Ringelmann, ein französischer Agraringenieur, untersuchte 1882 die Leistung von Pferden. Er fand heraus: Je mehr Pferde gemeinsam eine Kutsche ziehen, umso geringer ist die … Weiterlesen

Weiterlesen

Agil arbeiten mit dem Passion-Modell

Agile Methoden werden als der Heilsbringer verkauft: Kreativer, besser, schneller, günstiger, … Doch trotz aller Methoden, Tools und Techniken bleibt der Erfolg aus. Ein Grund: Der Mensch. Genau hier setzt das Passion-Modell an. Es ermöglicht gute, funktionierende und leidenschaftliche Teams zu entwickeln – passionierte Teams, die auch unter suboptimalen Bedingungen hervorragend arbeiten. Als ich mit … Weiterlesen

Weiterlesen

Autorentalk: Warum es sich lohnt, nicht jede Regel brav zu befolgen

»Das ist so vergeschrieben!«, »Das wird immer so gemacht!«, »Das darf ich nicht!« Regeln und Vorgaben sind die Leitplanken unseres Lebens. Wer sich an sie hält, ist fein raus – aus der Verantwortung, aus der Freiheit. Doch es kann sich lohnen, Regeln kritisch zu hinterfragen und einen anderen Weg zu gehen. Peter Buchenau vom Radio … Weiterlesen

Weiterlesen

Das große Blablabla

Meetings sind wichtig im Büroalltag.  Und noch wichtiger kommen sich die Darsteller darin vor Die Veranstaltung wechselt den Namen je nach Anlass und Rang der Teilnehmer: Teambesprechung, Weekley, Jour-Fix. Und damit es nicht langweilig wird, heißt die Agenda mal TOPS, mal Liste und mal Backlog. Der Ablauf ist dann immer der gleiche: diskutieren, entscheiden, verteilen, … Weiterlesen

Weiterlesen

Duzen oder Siezen – Worauf es bei einer Du-Kultur ankommt

Ist Siezen noch zeitgemäß? Siezen wirkt auf viele alt, steif und einfach nicht mehr zeitgemäß.Doch obwohl Duzen in vielen Bereichen unserer Gesellschaft immer populärer wird, bleibt bei dem ein oder anderen von uns ein komisches Gefühl, wenn wir jetzt alle -inkl. Chef- Duzen sollen. Viele Unternehmen wollen auf der Startup-Coolness-Welle mitsurfen und durch die Einführung … Weiterlesen

Weiterlesen

Lehren und lernen mit Hirn

Für viele Menschen ist Lernen mit Schule, Lehre oder Studium verbunden. Mit Zahlen, Daten, Fakten. Doch das ist zu kurz gedacht. Wir lernen immer – von ersten bis zum letzten Atemzug. Unser Gehirn sucht ständig nach neuen Inhalten um diese an bestehendes Wissen anzuknüpfen. So entsteht neues. Steffi Gains spricht mit unserem Autoren Michael Kühl-Lenjer … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie aus Interessenten Käufer werden – oder auch nicht

Mit dem Beziehungskonto lassen sich Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten. Viele Unternehmen arbeiten daran, ihre Interessenten in Käufer umzuwandeln – und fragen sich, warum manche nie wieder kommen. Eine Antwort darauf liefert das Beziehungskonto, das jeder Kunde zu einem Unternehmen führt und es darin bewertet. Und das meist nicht auf der Sach-, sondern der emotionalen Ebene. Für … Weiterlesen

Weiterlesen

Konservieren durch Optimieren – Wie sich Unternehmen selbst ausbremsen

Vollgas geben und zugleich die Handbremse anziehen. Disruptiv denken, aber nichts Bestehendes antasten. Mutig sein und pionierhaft handeln, aber kein Risiko eingehen. In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Beispiele von Unternehmen gesehen, die Schwierigkeiten damit hatten, sich auf die Zukunft einzustellen. Erinnern Sie sich noch an »Zwanzig Prozent auf alles (außer Tiernahrung)«? Den »Mallorca Shuttle« und das Schokoladenherz beim Einsteigen ins Flugzeug? Oder »preisberühmt«?

Weiterlesen

Wie innen, so außen! Wie Zusammenarbeit im Job zur Transformation beiträgt

In der aktuellen Ausgabe des evolve- Magazin für Bewusstsein für Bewusstsein ist mir ein Beitrag besonders aufgefallen. Es geht darin um die siebzehn Ziele zum nachhaltigen Leben auf diesem Planeten. Eine Grundvoraussetzung dazu: Die Veränderung unser Haltung. Doch wie kann das gelingen? Wie schaffen wir die Transformation – mit uns selbst? Innere Entwicklung als Basis … Weiterlesen

Weiterlesen