Agilität ist eine Frage des Verhaltens

Wie “agil-tauglich” arbeiten oder führen Sie? Wie agil ist die Kultur in Ihrem Unternehmen? Messen Sie doch einfach mal. Denn Agilität ist eine Frage des Verhaltens und das kann man messen.

Die Agilität einer Organisation steht und fällt am Ende mit dem Verhalten der Mitarbeitenden und Führungskräfte. Dieses ist mit der Unternehmenskultur verbunden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass internationale Stimmen wie Forbes oder McKinsey die Rolle der Unternehmenskultur immer stärker im Vordergrund sehen, wenn es um das Erreichen größerer Agilität in Organisationen oder einzelnen Abteilungen geht. Die Unternehmenskultur kann eine solche Veränderung sanft oder weniger sanft ausbremsen. Sie kann aber auch Ansatzpunkt für Veränderung sein. 

Das Buch zum Thema


» Mehr Infos

Das TEC Modell bietet einen Rahmen, eine Orientierung, was eine agile Unternehmenskultur und eine agile Haltung und Arbeitsweise ausmachen. Wenn Sie einen Eindruck gewinnen möchten, wie Ihr persönlicher Arbeitsstil oder Ihr Führungsstil im Vergleich mit dem Code agiler Organisationen abschneidet, füllen Sie das kostenfreie Survey dazu aus. Unter dem Link können Sie auch die Option wählen, Ihre Unternehmenskultur zu prüfen. 

Der Test liefert Antworten auf:

  • Wie gut unterstützt der eigene Führungsstil Agilität in der Organisation?
  • Wie agil ist die Kultur in der Firma?
  • Wie stark entspricht der eigene Arbeitsstil dem “Agile Culture Code”.

Hier gehts zur Online-Umfrage userer Autorin Dr. Stefanie Puckett: https://agileculturecode.limesurvey.net/876955?lang=en

Share

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.