Zwei Autorinnen ein Gespräch: Radikales Selbstvertrauen

Das Buch zum Thema

Radikales Selbstvertrauen
» Mehr Infos

Für (radikale) Erfolg brauchen wir radikales Selbstvertrauen. Logisch – eigentlich. Doch zwischen der Erkenntnis und der Umsetzung klaff die “KNOWING-DOING-GAP LÜCKE”. Was es damit auf sich hat, wie wir diese Lücke schließen und warum wir uns für ein radikales Selbstvertrauen von dem Streben nach Anerkennung durch andere völlig lösen müssen erfahrt ihr in diesem Plausch zwischen unseren beiden Autorinnen Susan Omunid und Dr. Yana Fehse.

Teilen

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.