Die neue Gewaltfreie Kommunikation
Die neue Gewaltfreie Kommunikation: Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur

Die neue Gewaltfreie Kommunikation: Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur

Art.Nr.:
PX-1076
Auf Lager, ca. 1-3 Tage Auf Lager, ca. 1-3 Tage  (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3 Stück
Seiten:
216
Autor:
Markus Fischer
Auflage:
2
ISBN:
9783869804682
Erscheinungsjahr:
2020
Zustand:
Remittende
24,80 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Agile Teams: Neue Herausforderungen fokussiert meistern
Der wichtigste Rohstoff für agile Unternehmen sind motivierte Mitarbeiter und agile Teams. Schritt für Schritt zeigt dieses Buch, wie agile Teamkonzepte auch über die Softwareentwicklung hinaus realisiert werden. Reduziert auf die wesentlichen Denk- und Handlungsmuster zeigt dieses Buch anschaulich, wie agile Teams in Unternehmen jeder Größe und Branche einsetzbar sind.
24,95 EUR
Was mich ärgert, entscheide ich: Konflikte klug bewältigen
Konflikte kosten Zeit, Energie und vor allem Nerven. Doch das muss nicht sein. Denn ab jetzt entscheidest du, was dich ärgert. Warum? Weil nicht jeder Konflikt dein Konflikt ist! Phillipp Karch zeigt dir in seinem neuen Buch einen eleganten Weg, dich intelligent von Konflikten zu befreien, anstatt dich darüber zu ärgern.
19,95 EUR
Lernen mit Hirn: Neurodidaktische Impulse für eine gehirngerechte Aus- und Fortbildung
Lebenslanges Lernen – ohne das wird es nicht gehen. Doch Zahlen, Daten und Fakten reichen nicht. Wir brauchen Antworten, wir müssen Zusammenhänge verstehen.Wie das gelingt, zeigt dieses Buch. Auf Basis aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse illustriert es, was Lehrende über die Funktionsweise unseres Gehirns wissen sollten.Es verzichtet auf theoretischen Ballast. Im Vordergrund steht immer die praktische Anwendung und deren konkrete Umsetzung.

 
29,95 EUR
Ich mach mein Ding: Wie du Beruf und Berufung vereinst
Zunehmend durchdringen Veränderungen das soziales, politisches und kulturelles Leben. Veränderungen sind allgegenwärtig – ein Entrinnen ist kaum möglich. Doch das erzeugt Ängste, die in Widerstand oder Hilflosigkeit münden.Wie werden aus scheinbaren Bedrohungen wieder Chancen? Konrad Stadler illustriert, wie wir es schaffen der Welt mit mehr Gelassenheit entgegenzutreten.
15,95 EUR
Diesen Artikel haben wir am Freitag, 1. Januar 1971 in den Shop aufgenommen.