Sie sind, was Sie zu sein glauben

Kinder glauben noch nichts ... Unbefangen und voller Tatendrang probieren Sie alles mögliche aus. Und dann kommen Eltern, Erzieher und Lehrer und impfen uns die limittierenden Faktoren ein. "Dieses kann man nicht machen", "Das kannst du nicht", "Jenes ist nicht gut" ... Hämmert man uns genug dieser Überzeugungssätze ein, glauben wir irgendwann fest daran, reagieren wie wir ...  » mehr

York Hagmayer

Was sind eigentlich richtige Entscheidungen?

York Hagmayer

Denkfallen lauern überall. Gerade bei Entscheidungen beeinflussen spontante und emotionale Reaktionen unsere objektives Entscheidungsvermögen. Ein Umstand der im Berufsleben oftmals zu vollkommen falschen Entscheidungen führt. Dr. York Hagmayer erklärt im Interview, wie wir bessere Entscheidungen treffen können.  » mehr

Renate Birkenstock, Ilona Quick

Small Talk für Gastgeber

Renate Birkenstock, Ilona Quick

Mit grossem Aufwand haben Sie eine Produktvorführung, einen Neztwerkabend oder ein Get-together organisiert. Das Rahmenprogramm ist klasse, zahlreiche Gäste sind gekommen und trotzdem das immer gleiche Bild: Man bleibt unter sich. Die Mitarbeiter der Firma stehen plauschend zusammen - die Gäste vertreiben sich die Zeit am Buffet. In kommunikativer Hinsicht ein Reinfall. Wie Sie das ...  » mehr

Angela Dietz

Was ist eigentlich gesunde Kommunikation?

Angela Dietz

Was heist eingentlich gesunde Kommunikation im Alltag? Darf man seinen Chef kritisieren? Wenn ja wie? Und wie entschuldigt man sich angemessen, wenn man mal verbal über die Stränge geschlagen hat? Antworten darauf liefer die Kommunikationsexperten Angela Dietz?  » mehr

Markus Euler

Vertriebserziehung

Markus Euler

Die Mehrzahl aller Entscheider spricht sich gegen Lemminge aus. Gerade Verkäufer sollten flexibel, selbstsicher, proaktiv und intelligent sein - so suggerieren es die Stellenanzeigen. Doch kaum ist der neue Verkäufer an Bord, wird er ins Erziehungslager gesteckt. Vertriebserziehung ist wichtig, damit er freundlich zum Kunden ist, nahtlos im Team untergeht und nach Lehrbuch verkauft. Er ...  » mehr