Anja Niekerken

Eine erfüllende Arbeit ist eine Frage der richtigen Fragen

Anja Niekerken

Und? Arbeiten Sie gern? Oder sind Sie selten begeistert, wenn morgens der Wecker klingelt? Ich bin früher eher selten motiviert aus dem Bett gehüpft. Zugegeben: ich war, wenn man meine Karriere betrachtet, sehr erfolgreich. Als Krisenmanagerin in der Finanzdienstleistung mit bis zu 12 Geschäftsführungsmandaten ist man, von aussen betrachtet, die Erfolgsleiter hochgeklettert. ...  » mehr

Heike Henkel, Anke Precht

Die Kunst der Pause

Heike Henkel, Anke Precht

Dass jeder Mensch Pausen braucht, ist klar. Warum aber kommt es vor, dass man sich manchmal nach einer kurzen Pause vollkommen erholt und aufgeladen fühlt, manchmal aber überhaupt nicht? Pause ist nicht gleich Pause. Pausen richtig zu nutzen ist eine Kunst.  » mehr

Ingo Radermacher

Der Freiraum zwischen Meinung und Entscheidung

Ingo Radermacher

Menschen haben Meinungen. Wie gut, möchte man meinen. Die eigene Meinung zu haben und sie äussern zu können – Kennzeichen von Reife. Doch vielfach ist die scheinbar hochgelobte frei Meinung ein Reflex und keineswegs eine Meinung der ein Denk- und Abwägungsprozess vorausgegangen ist.  » mehr

Rainer Herlt

Ressourcenorientierung - Neues Denken für die Führung

Rainer Herlt

NEIN! Hier sind keine Unternehmens-Ressourcen gemeint. Oder DOCH! Nicht die im herkömmlichen Sinne. Mir geht es um die menschlichen, die persönlichen Ressourcen der Mitarbeiter. Einerseits. Und gleichzeitig um die ebenso wichtigen Ressourcen, die jede Führungskraft besitzt.  » mehr

Stefan Dudas

Sinnosophie

Stefan Dudas

Den Begriff Sinn verortet man für gewöhnlich in der Philosophie. Sinn ist vielleicht auch noch etwas für Träumer oder Menschen, die nichts mehr müssen ... Doch eigentlich brauchen wir mehr Sinn. Sinn-Kommunikation, Sinn-Marketing, Sinn-Vertrieb ....  » mehr