Nicola Fritze

Die beste Motivation ist der Tritt in den eigenen Hintern

Nicola Fritze

Versuche, Menschen zu motivieren gibt es viele. Zielvereinbarungen, Boni, Benefits, Kennzahlen ... Was tun andere nicht alles um zu motivieren. Und dennoch hören wir überall das stöhnen und Jammern: "Mein Chef motiviert mich nicht genug! Ich bekomme ja auch viel zu wenig Anerkennung und Wertschätzung!". Doch das uns jemand zu irgendetwas motivieren kann ist ein Grundlegender ...  » mehr

Anne M. Schüller

Der NPS: „Die“ Kennzahl im Kundenbeziehungsmanagement

Anne M. Schüller

Der Net Promoter Score, meist NPS genannt, hat in den letzten Jahren einen weltweiten Siegeszug angetreten, weil er, wie man so sagt, „vorstandstauglich“ ist. Er manifestiert die Kundenzentriertheit eines Anbieters. Er ist aber nicht nur für Grossunternehmen, sondern auch für KMU sehr gut geeignet.  » mehr

Klaus Kissel

Agile Führung: Ist das wirklich neu?

Klaus Kissel

„Agiles Management“ und „Agile Führung“– diese Schlagworte geistern zurzeit durch so manche Unternehmen und suggerieren: „Alles muss sich in puncto Führung ändern.“ Ist das wirklich so? Oder ist die vielbeschworene Agilität, zumindest wenn es um das Thema Führung geht, „alter Wein in neuen Schläuchen“?  » mehr

Linda Schroeter

Machen wir ein Drama daraus

Linda Schroeter

Alle reden immer davon Konflikte zu vermeiden und Konflikte zu lösen. Warum soll man dem "Gegner" zur Abwechslung nicht mal zeigen wo es lang geht? Warum kein echtes Drama daraus machen? Linda Schröter liefert einen Gegenentwurf zur üblich verbreiteten Konfliktkuschelei.  » mehr

Reiner Neumann

Feuer aus dem Wasserhahn

Reiner Neumann

Meinungen werden mit den Medien gemacht. Und nichts wirkt in den Medien besser als überzeugende Bilder. Ganz gleich ob Feuer aus dem Wasserhahn oder Politiker "hautnah" von ihrer menschlichsten Seite - Bilder bilden Meinungen. Doch diese visuellen Täuschungsversuche lassen sich schnell entlarven ...  » mehr