Heinz Jiranek

Unhaltbare Suggestion

Heinz Jiranek

Sprache verführt. Sie suggeriert Bilder, gaukelt Stimmigkeit vor. Oft ohne Böse Absicht. Doch oft auch mit propagandistischer Absicht. Und diesen vernebelnden Sprachgebilden sind wir tagtägllich ausgesetzt. Und das schlimme daran ist, das wir es oft nicht merken ...  » mehr

Sabine Prohaska

Auf die Intuition vertrauen

Sabine Prohaska

In der modernen, von rascher Veränderung und sinkendender Planbarkeit geprägten (Arbeits-)Welt müssen wir uns oft entscheiden, obwohl wir das Gefühl haben, dass uns noch wichtige Informationen fehlen. Dann müssen wir auf unsere Intuition vertrauen. Also sollten wir sie trainieren.  » mehr

Markus Czerner

Der Schlüssel zu nachhaltiger Disziplin

Markus Czerner

Disziplin – damit ist es ja oftmals so eine Sache. Ein wichtiger Kunde müsste eigentlich noch angerufen werden, aber es ist schon kurz vor Feierabend und morgen ist ja auch noch Zeit dafür. Eigentlich will man ja abends noch zum Sport gehen, aber das Sofa ist so verlockend und im Fernsehen kommt ein ganz interessanter Film. Die meisten Menschen entscheiden sich in solchen Situationen ...  » mehr

Stefan Dudas

Der klassische Denkfehler: Wir verkaufen eine Leistung

Stefan Dudas

Wenn wir Sinn erleben wollen im Leben, sollten wir auch einen Blick darauf werfen, auf was es im Leben ankommt. Ist es wirklich noch die Leistung? Das, was man im Beruf und im Privatleben leistet? Wahrscheinlich schon, schliesslich leben wir ja in einer Leistungsgesellschaft. Leistet man viel, kann man sich auch viel leisten. Ist das wirklich so, oder erliegen wir da einer oberflächlichen und ...  » mehr

Jörg Bahlow, Gerhard Kullmann

Agiles Arbeiten – woher nehmen und nicht stehlen?

Jörg Bahlow, Gerhard Kullmann

„Hey Chef: Warum ist das alles nur so umständlich, langwierig, bürokratisch und schwerfällig bei uns? Wir sollten doch einfach mal agiler werden.“ Alle reden von den Vorteilen des agilen Arbeitens – und immer mehr Mitarbeiter fragen ihren Vorgesetzten, warum sie so etwas nicht auch starten dürfen. Von agilem Führen ist dann die Rede, von agilen Teams und gar von ...  » mehr