Die neue Gewaltfreie Kommunikation
Die neue Gewaltfreie Kommunikation: Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur
Toptitel

Die neue Gewaltfreie Kommunikation: Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur

Art.Nr.:
1076
Unbekannte Lieferzeit  
Seiten:
216
Autor:
Markus Fischer
Auflage:
2
ISBN:
9783869804682
Erscheinungsjahr:
2020
ab 19,80 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Wir empfehlen

contra!: Angriffe erkennen. Treffend kontern. Wirksam durchsetzen.
Egoismus und Intoleranz sind weitverbreitet. Verbale Attacken, um andere lächerlich oder gar mundtot zu machen, sind beliebte Praxis. Antworten darauf liefert Zeppezauers neues Buch. Gekonnt illustriert es, wie wir Angriffe und Motive durchschauen, die Schockstarre überwinden und angemessen kontern.
ab 15,95 EUR

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Emotional Leading: Downloadmaterial zum Buch
Der Diplom-Psychologe und Bestsellerautor Dr. Denis Mourlane illustriert neurowissenschaftlich fundiert, wie wiraktiv die schier grenzenlos motivierende Kraft positiver Emotionen für uns selbst und alle Menschen un unserem Einflussbereich nutzen.
0,00 EUR
Agiles Führen: Führungskompetenzen für die agile Transformation
Agiles Führen gilt als das Wundermittel schlechthin. Kaum eine Führungskraft kommt an dem Thema vorbei. Doch was bedeutet agiles Führen im Kontext der digitalen Transformation? Wie verändert sie die Führungsaufgabe? Neubauers und Pucketts Buch gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt, wie die Transformation zur agilen Organisation gelingt.
ab 24,95 EUR
Nicht geführt hat er schon: 5 Hacks gegen verarmte Mitarbeiter-Führung
Klare Kante statt verarmter Führung: Aus Angst, keine Leute mehr zu finden, agieren immer mehr Führungskräfte nach dem Motto: „Bloß nicht anecken“. Sie verstecken sich hinter Pseudo-Regeln, geben nur noch Softie-Feedback und bleiben so vage und unverbindlich wie möglich. Die Folge? Führung verarmt und wird zur Fassade.
0,00 EUR
Moderne Strukturen: Wann Agilität und New Work Sinn machen und wann nicht
Unternehmen brauchen schlanke Strukturen, die die nötige Sicherheit geben und gleichzeitig Veränderung und Weiterentwicklung ermöglichen. Doch wie gelingt der Spagat zwischen notwenidger Struktur und maximalem Freiraum? Dieses MiniBook liefert Antworten.
0,00 EUR