Wie wir Menschen in Verantwortung bringen

Klassisches Management spricht von Delegieren und meint damit das Übertragen von Aufgaben. Allerdings wird dabei häufig die Übertragung von Macht vergessen. Oft sind Mitarbeiter für etwas verantwortlich, ohne die für die Ausübung dieser Verantwortung nötige Ermächtigung zu haben. Noch kritischer wird es für die Betroffenen, wenn im Falle des Scheiterns, der Nichterfüllung einer Aufgabe, Schuldzuweisung … Weiterlesen

Weiterlesen

Wie wir Menschen befähigen

Im klassischen Management werden Menschen qualifiziert. Das übernimmt dort das Personalmanagement (oder Human Resources Management). Damit werden Menschen degradiert, ohne dass es jemand merkt. Sie werden zu einem Objekt gemacht, das es zu verbessern gilt. Es ist Zeit umzudenken. Mal ganz abgesehen davon, dass das eine teure Angelegenheit für das Unternehmen ist, denn es werden … Weiterlesen

Weiterlesen

Personal Branding – Interview mit Tilo Bonow

Personal Branding ist ja eines der Themen der Stunde. Tilo Bonow hat dazu nun ein Buch mit dem schönen Titel „Light your Fire!“ geschrieben. Ich hatte Gelegenheit zu einem Gespräch und 3 Bücher hat Herr Bonow auch direkt noch mit in die SAATKORN Lostrommel gepackt. Dafür herzlichen Dank, jetzt aber erstmal auf in’s Interview:

Weiterlesen

Das eigene Leuchtfeuer entfachen mit Personal Branding

Der erste Eindruck, den Du von Dir vermittelst ist heute digital. Das erste Bild deiner Selbst entsteht online über Webseiten, über Blogs und natürlich über Social Media wie Clubhouse, LinkedIn, Twitter, Instagram oder Facebook. Es liegt daher auf der Hand, dass du deine Personenmarke nicht einfach verwahrlosen lassen kannst sonst sehen andere eben das: eine … Weiterlesen

Weiterlesen

Alltag frisst Zukunft

Ich liege nachts wach, weil ich keine Ahnung habe, wie wir die nächsten zwölf Monate überleben.In einem Kurs lernte ich: „Wenn du über etwas Wichtiges nachdenken musst, setzt dir einen Termin in den Kalender.“ Der Rat klingt toll, doch bei mir verschwinden diese Zeitfenster immer im Kleinklein. Wir arbeiten von jetzt auf gleich. Da geht … Weiterlesen

Weiterlesen

Der Überraschungsgast

Warum das zweite Quartal sich immer so heimlich, still und leise anschleicht und plötzlich vor der Tür steht – und weshalb dieses Quartal so bedeutend ist für Ihre gesamte Jahres-Strategie. Der April ist einfach da, ohne dass viele von uns sein Näherkommen bemerkt haben.Dieser gut getarnte Monat hat die Eigenschaft, sich an uns heranzuschleichen, während … Weiterlesen

Weiterlesen

Gemeinsames Denken statt externer Beratung

Sie haben sich bestimmt auch schon ab und zu über die trivialen Ratschläge von Externen gewundert, die „von außen“ mit Standardlösungen für die im Inneren eines Unternehmens doch sehr speziellen Probleme kommen. Aber was sollen sie auch machen? Als Außenstehender kann man nur Allgemeines vorschlagen, bestenfalls die Erfahrungen anderer kolportieren, denn man kennt die Spezifik … Weiterlesen

Weiterlesen

Vergiftete Angebote

Werte stehen im Mittelpunkt. Moderne Organisationen organisieren sich drum herum. Eventuell darf in die Nähe des Epizentrums noch so etwas wie Rendite, kulturelle Freiheit, Eigenverantwortung. Ganz gleich wie! Gesteuert wird mit Sinn. Doch dieses New Work nervt. Wir brauchen einen Chef, der entscheidet. PUNKT! So wissen wir alle, woran wir sind. Und woher soll eigentlich … Weiterlesen

Weiterlesen

Was ist Künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz – das ist die neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird. Mit ihr wird alles gut. Endlich kein menschliches Versagen mehr – der Computer kann’s fehlerfrei. Doch ganz so trivial ist es nicht. Dr. Stefan Fourier illustriert den Unterschied zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz. Die Antwort auf diese einfache Frage verblüfft ein bisschen, … Weiterlesen

Weiterlesen