Mehr Aufmerksamkeit für deine Botschaft

Schlappe Hände, verlegenes Kichern und Herumlaufen wie der Tiger im Käfig – wenn die Körpersprache die Botschaft nicht unterstreicht oder sogar konterkariert, wird der Funke nicht überspringen. Kein Wunder, denn wir Menschen sind höchst sensibel, was nonverbale Signale angeht. Fünf häufige Fehler, die du künftig besser vermeidest. Wer oft präsentiert, weiß es: mit gezielten Gesten … Weiterlesen

Weiterlesen

Früher reagierte Geld den Fußball. Jetzt ist es die Empathie.

Geld regiert den Fußball, aber neuerdings auch Empathie. Unfassbar ist nicht, dass Bayern schon wieder (Achtung: Reizformulierung) Meister geworden ist. Unfassbar ist, dass ein Schiri aus Mitleid mit den arg gebeutelten Bayern-Fans einen Elfmeter für Dortmund NICHT gibt. Damit Bayern wenigsten Deuscher Meister werden kann. Wenn das mit dem Pokalsieg und der Champions League schon … Weiterlesen

Weiterlesen

Verhandeln: Mit Win-win mehr herausholen

Wir tun es fast täglich – von klein auf. Von der Bildschirmzeit über das Taschengeld bis zum Autokauf ist Verhandeln ein Teil unseres Lebens, wenn wir etwas erreichen wollen. Dennoch wird diese Kompetenz oft vernachlässigt, weil sie außerhalb der Komfortzone liegt und immer auch Konfrontation bedeutet. Schade, denn durch geschicktes Verhandeln können wir in kurzer … Weiterlesen

Weiterlesen

Kaufargumente statt Verkaufsargumente

Marketingmanager und Verkäufer wissen oft insgeheim: „Unsere Produkte sind nicht besser als die unserer schärfsten Mitbewerber.“ Doch wer in Kundengespärchen punkten möchte, sollte triftige Kaufargumente aufbauen und nicht Verkaufsargumente abspulen. Marketing- und Vertriebsverantwortliche wissen in der Regel, warum sie den Zielkunden ihres Unternehmens etwas verkaufen möchten – zum Beispiel um die gewünschten Umsätze zu erzielen. … Weiterlesen

Weiterlesen

Die Muster der Deutungshoheit

Elon Musk, Greta Thunberg oder Donald Trump sind Paradebeispile für Deutungshoheit. Dabei bedienen sie sich immer wiederkehrenden Mustern. Muster, die auch wir im Alltag einsetzen können, um unsere Ziele zu erreichen und Menschen für uns zu gewinnen. Wenn Sie endlich Verbündete für die eigene Sache gewinnen wollen, dann ist eine entschiedene Haltung die Grundlage von … Weiterlesen

Weiterlesen

Der Booster gegen Online-Müdigkeit

Zwei Jahre virtuelle Treffen, zwei Jahre Meetings auf Distanz, haben ihre Spuren hinterlassen: Online-Müdigkeit. Und was macht man dagegen? Was macht Online-Meetings lebendig? Hier der Booster, mit dem du im nächsten virtuellen Meeting die Aufmerksamkeit puschst und die Leute erreichst. Wenn man sich nach zwei Jahren schmerzvoller Erfahrungen unter den Teilnehmenden von virtuellen Meetings umhört, … Weiterlesen

Weiterlesen

Zirkularität: Sieh die Henne und erblicke das Ei

Stell dir vor … Endlich bist du dran. Zumindest glaubst du das. Hast einem Kollegen aufmerksam zugehört. Einige Minuten lang. Er scheint zu einem vorläufigen Ende gekommen zu sein. Hat gerade Luft geholt und recht entspannt ausgeatmet. Schaut dich erwartungsvoll an. Du beginnst also mit deinem Redebeitrag. Wird auch nur ein ganz kurzer sein. Zu … Weiterlesen

Weiterlesen

Business Mega Trends, an denen wir nicht vorbeikommen!

Diese vier Business Mega Trends werden einiges in unseren Firmen verändern. Sie kommen auf uns zu, wie Lawinen in Zeitlupe. Sie stellen ganze Branchen auf den Kopf und beeinflussen alle Lebensbereiche. Sie haben eine Wirkungszeit von vielen Jahrzehnten und sind anders als die Trends, die uns nur kurze Zeit begleiten und dann auch wieder von … Weiterlesen

Weiterlesen

Flexible Arbeitszeit: 4-Tage Woche Pro und Contralernen!

Der Kampf der Unternehmen, die eigenen Mitarbeiter zu halten und für neue, potenzielle Mitarbeiter im Recruiting maximal attraktiv zu wirken, gewinnt immer mehr an Schärfe! Gleichzeitig macht sich Frust breit, weil die bisher bewährten Mitarbeiter-Benefits wie Firmen-E-Bikes, Obsttage oder Tankgutscheine im Recruiting kaum noch funktionieren. Viele Unternehmer suchen nach neuen Lösungen und greifen einen neuen … Weiterlesen

Weiterlesen

Contra geben, wenn es unfair wird

Morgens halb zehn im Meeting. Der Kollege verfolgt deine Präsentation mit demonstrativer Neugier. Lässig zurückgelehnt, mit verschränkten Armen und ausgestreckten Beinen zieht er gelegentlich die Augenbrauen hoch und atmet hörbar aus. Obwohl er noch nichts gesagt hat, zeichnet sich an seiner Körpersprache ab, dass er auf Angriff gepeilt ist. Wer sich jetzt verunsichern lässt, verliert … Weiterlesen

Weiterlesen