Business Mega Trends, an denen wir nicht vorbeikommen!

Diese vier Business Mega Trends werden einiges in unseren Firmen verändern. Sie kommen auf uns zu, wie Lawinen in Zeitlupe. Sie stellen ganze Branchen auf den Kopf und beeinflussen alle Lebensbereiche. Sie haben eine Wirkungszeit von vielen Jahrzehnten und sind anders als die Trends, die uns nur kurze Zeit begleiten und dann auch wieder von … Weiterlesen

Weiterlesen

Flexible Arbeitszeit: 4-Tage Woche Pro und Contralernen!

Der Kampf der Unternehmen, die eigenen Mitarbeiter zu halten und für neue, potenzielle Mitarbeiter im Recruiting maximal attraktiv zu wirken, gewinnt immer mehr an Schärfe! Gleichzeitig macht sich Frust breit, weil die bisher bewährten Mitarbeiter-Benefits wie Firmen-E-Bikes, Obsttage oder Tankgutscheine im Recruiting kaum noch funktionieren. Viele Unternehmer suchen nach neuen Lösungen und greifen einen neuen … Weiterlesen

Weiterlesen

Contra geben, wenn es unfair wird

Morgens halb zehn im Meeting. Der Kollege verfolgt deine Präsentation mit demonstrativer Neugier. Lässig zurückgelehnt, mit verschränkten Armen und ausgestreckten Beinen zieht er gelegentlich die Augenbrauen hoch und atmet hörbar aus. Obwohl er noch nichts gesagt hat, zeichnet sich an seiner Körpersprache ab, dass er auf Angriff gepeilt ist. Wer sich jetzt verunsichern lässt, verliert … Weiterlesen

Weiterlesen

Ist das wirklich wahr?

Nicht selten werden in Workshops, Meetings und Einzelgesprächen Behauptungen aufgestellt, die zu Blockaden und Rechtfertigungen führen. Dahinter stehen Gedanken, die feste Annahmen und Vorstellungen projizieren, welche als unumstößliche Tatsachen im Raum stehen und nicht reflektiert werden. Doch diese hindern sowohl jeden Einzelnen als auch ganze Teams am effizienten Handeln. Diese Gedanken spiegeln unsere Erfahrungen mit … Weiterlesen

Weiterlesen

Schluss damit! Warum voreiliges Ja-Sagen krank macht

Immer schön freundlich, nur nicht die Harmonie stören. Oft ist es die Angst vor Zurückweisung, die uns Ja sagen lässt, obwohl wir Nein meinen. Es kommt so schnell über die Lippen. Doch nach dem Ja stellt sich Ärger ein – vor allem über uns selbst. Passiert das häufiger, beginnt ein Teil in uns zu rebellieren … Weiterlesen

Weiterlesen

Müssen wir jedes Spiel mitspielen?

n. Aber: Ist es wirklich so einfach? Oder akzeptieren wir, dass das Leben unauflöslich widersprüchlich und komplex ist? In seinem Artikel geht Sebastian Callies davon aus, dass auch andere Menschen Interessen haben, die wir vielleicht erst einmal nicht verstehen oder die unseren auch zuwiderlaufen können — und hilft uns, das jeweils bestehende Spiel nicht mitzuspielen zu müssen.

Weiterlesen

Nein sagen lernen!

Was ist eigentlich so schwierig daran, “Nein” zu sagen? Weshalb sagen wir oft “Ja”, obwohl wir ein “Nein” fühlen? Ein Pädoyer für das “Nein sagen lernen!” Meist ist es ein Mix aus verschiedenen Gründen – und da irgendwie immer einer davon gerade zutrifft, sagen wir viel zu häufig “Ja”: Mal schlägt das Helfersyndrom zu, mal … Weiterlesen

Weiterlesen

Auf verbale Angriffe Schlagfertig reagieren

Morgens halb zehn in Deutschland … Das Meeting ist in vollem Gange, die Teilnehmenden sind engagiert. Außer einem. Kollege Thomas lehnt lässig in seinem Stuhl, runzelt die Stirn und zieht die Mundwinkel zurück. „Ich glaube nicht, dass du das wissen kannst“, attackiert er plötzlich die Vortragende, „überschätze mal nicht deine Kompetenz!“ Was ist bloß in … Weiterlesen

Weiterlesen

Verbale Angriffe erkennen und treffend kontern!

Nie wieder zu allem Ja und Amen sagen! Verbale Angriffe haben viele Gesichter. Ob als direkte Attacke, vermeintlicher Ratschlag oder als Scherzchen am Rande – es geht darum, den anderen kleiner oder mundtot zu machen. Verbale Angriffe erkennen und treffend kontern kann man aber lernen. Situationen, wo uns die Luft weggeblieben ist, haben wir alle … Weiterlesen

Weiterlesen

Reden ist Silber und Zuhören ist Gold

Viele Mitarbeiter sind in diesen turbulenten Zeiten dünnhäutiger geworden. Sie brauchen mehr Aufmerksamkeit, echtes Interesse und Verständnis von Seiten der Führungskraft. Nur so können sie ihre Leistung entfalten. Die Voraussetzung dafür, nah an seinen Leuten dran zu sein, ist das richtige Zuhören. Studien zufolge halten sich die meisten Führungskräfte für gute Zuhörer. Warum Reden Silber … Weiterlesen

Weiterlesen