Deutungshoheit – Man muss nicht jeden Aufreger übernehmen

Donald Trump schafft es in die Nachrichten. Immer und immer wieder. Dabei drückt er jedes Mal sein Narrativ in die öffentliche Debatte – zuletzt das von einer angeblichen „Wahlmanipulation“. Warum Journalisten aufhören sollten, über jedes Stöckchen zu springen. Den ganzen GASTBEITRAG VON unserem Autor SEBASTIAN CALLIES auf ciecero lesen. Mehr zum Thema Manipulation, Meinungsmacher, Deutungshoheit: … Weiterlesen

Weiterlesen

Deutungshoheit – die Muster der Meinungsmacher

Kommunikationsberater Sebastian Callies beschreibt in seinem Buch das Vorgehen einflussreicher Personen auf sozialen Netzwerken. Beim Lesen der aktuellen Schlagzeilen kann sich ein Nutzer der Sozialen Medien fragen: Wie konnte eine 18-jährige Schülerin, wie Greta Thunberg aus Schweden, so einen Einfluss auf die Klima-Bewegung nehmen? Woran liegt es, dass der ehemalige US-Präsident Donald Trump und seine … Weiterlesen

Weiterlesen

Besser gemacht als perfekt und nicht gemacht

Trainer, Berater und Coaches neigen oft dazu nicht in die Pötte zu kommen. Sie verlieren sich im Klein-Klein. Sie optimieren in unzäligen Schleifen Werbebriefe, feilen an der Brillianz ihrer Artikel anstatt sie endlich unter die Leute respektive Medien zu bringen. Sie machen nicht, sie optimieren. Nur was nutzt der perfekte Werbebrief den keiner bekommt? Was … Weiterlesen

Weiterlesen

DEUTUNGSHOHEIT – Interview mit Sebastian Callies

DEUTUNGSHOHEIT – Die Muster der Meinungsmacher. So heißt das neue Buch von Sebastian Callies. Ich hatte Gelegenheit zu einem Interview mit Autor Callies und eine Buchverlosung gibt es auch noch. Auf geht’s: Sebastian CalliesHätte die Single damals eingeschlagen, wäre Sebastian Callies heute vielleicht noch mit seiner Rockband unterwegs. Hat sie aber nicht. Stattdessen studierte er … Weiterlesen

Weiterlesen

No Frills Shift. Kein Lametta mehr im Geschäft

Produkte und Dienstleistungen haben oft viele Girlanden. Sie werden herausgeputzt. Designmäßig optisch, technisch oder werblich usw. mit Rüschen versehen, um die Aufmerksamkeit sowie Attraktion zu erhöhen und den Verkauf weiter zu steigern. Ein Paradigma in vielen Unternehmen. “Früher war mehr Lametta”, sagte Loriot. Heute schmücken wird den Tannenbaum mehr und mit vielen buntere Kugeln. Die … Weiterlesen

Weiterlesen

Die Presse als Empfehler

Medien machen Meinung: unverblümt, schnörkellos und bisweilen tendenziös. Dabei ist das gute Ansehen eines Unternehmens, seiner Marken und seiner Top-Leute – wie immer deutlicher wird – eine wichtige Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg. Es entsteht nicht nur durch Spitzenleistungen, begeisterte Kunden und loyale Mitarbeiter, sondern kann auch durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit positiv beeinflusst werden. Mit … Weiterlesen

Weiterlesen