Wozu?

Das Wort “Sinn” ist geladen mit Esotherik. Es steht für eine spirituelle (höhere) Ebene. Nichts für Realos. Da liegt es auf der Hand, dass die Verquickung von Sinn un Unternehmen einen scheinbar unauflösbaren Widerspruch provoziert. Doch dieser Widerspruch lässt sich leicht auflösen wie Jörg Friebe zeigt. Der Sinnbegriff für Realisten: »Wozu?« statt »Sinn!« In Zentrum … Weiterlesen

Weiterlesen

Slow down

Entschleunigung ist leichter gesagt als getan. In einer Gesellschaft, die nur Erfolg, höher, weiter, schneller kennt, ist kein Platz für Langsame. Doch der Erfolg frisst seine Kinder. Immer mehr Menschen erreichen die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Doch wie schaltet man einen Gang runter? Menschen sind keine Maschinen. Mentale „Materialermüdung“ lässt sich nicht einfach reparieren. Im Gegenteil! … Weiterlesen

Weiterlesen

Pflaster hilft nix

Abgebrannt und ausgebrannt – so fühlen sich heute viele Arbeitnehmer. Doch der Leistungsdruck macht auch vor den Führungsetagen nicht halt. Der Druck auf das Management nimmt zu und die zu bewältigenden Aufgaben werden immer vielfältiger. “Doch Häuptlinge schwächeln nicht!”, so das Selbstbild vieler Führungskräfte. Diese Einstellung kann fatale Folgen haben, die sich mit ein wenig … Weiterlesen

Weiterlesen

Wer nicht rastet rostet nicht

Das gilt nicht nur für die physische Leistungsfähigkeit. Auch der Kopf braucht „Bewegung“. Doch diese Bewegung fehlt uns dank Fernsehen, Computer und Co immer mehr. Die Warnungen vieler Neurobiologen vor kollektiver Verdummung sollten wir erst nehmen. Umso erstaunlicher ist diese Warnung, da wir noch nie so viel über die Funktionsweise des Gehirns und dessen Tranings-Möglichkeiten … Weiterlesen

Weiterlesen

Ganz bequem zu mehr Bewegung

Damals vor 40.000 Jahren haben unserer Vorfahren noch bis zu 30 Kilometer am Tag zurückgelget – zu Fuß wohlgemerkt. Und heute? Da liegt unsere tägliche Bewegungsbilanz bei unter 1.000 Metern. Das dieser Bewegungsmangel kontraproduktiv für Immunsystem und Haltungsapparat ist, ist längst bekannt. Die moderne Bewegungsabstinenz wirkt sich – das wird gerne übersehen – auch auf … Weiterlesen

Weiterlesen

Burn-up – Was macht krank?

Einen 18-Stunden-Tag, Wochenenddienste und spontane Dienstreisen nach Asien oder Amerika? Ja, Investmentbanker in der Londoner City haben das. Sie werden dafür weit überdurchschnittlich bezahlt und machen den Job maximal zwanzig Jahre. Aber müssen Sie das auch machen, muss das der gemeine Arbeitnehmer, selbst der durchschnittliche Geschäftsführer in Deutschland machen? Nein. Die gängige Behauptung ist: Die … Weiterlesen

Weiterlesen

Selbst die Klügsten machen oft das Falsche

Repräsentative Umfragen zeigen, dass den meisten Menschen geistige Fitness genau so wichtig ist wie die körperliche. Doch der Weg zu geistiger Fitness ist “steinig”. Denn auf dem Markt tummeln sich Angebote von Laien, Dilettatnten und Scharlatanen, die von ernst zu nehmenden Anbietern äußerlich kaum zu unterscheiden sind … Tun sie auch etwas, um ihre geistige … Weiterlesen

Weiterlesen

Falsch informiert, falsch verstanden

Warum sollte ein normal intelligenter Erwachsener seine geistige Leistungsfähigkeit fördern? Es läuft doch alles prima. Zudem ist Intelligenz genetisch fixiert und die geistige Entwicklung längst abgeschlossen. Diese Auffassungen sind weit verbreitet, dennoch falsch. Sie können an ihren alten Glaubenssätzen festhalten und oder Ihre Auffassung noch einmal prüfen. Überzeugen Sie sich, warum es nie zu spät … Weiterlesen

Weiterlesen

Brain-Tuning – Macht das Leben leichter

Wie lässt sich das Leben leichter und erfolgreicher gestalten? Viele von uns versuchen mit Quälerei zum Ziel zu kommen. Dieser Weg ist steinig und mindert unsere Lebensqualität. Doch wenn Sie verstehen, wie Sie selbst funktionieren, wie die Informations- und Wissensgesellschaft tickt und dieses beides in in Übereinstimmung bringen, werden Sie gelassen und mit einer hohen … Weiterlesen

Weiterlesen