Fremdschämen im Web - Die üblichen Verdächtigen BusinessVillage - Verlag für die Wirtschaft

Werden Sie VIP

Schließen Sie sich 26.000+ Menschen an und abonnieren Sie den gratis BusinessVillage-Newsletter. Gehören Sie zu den Ersten die es erfahren: Exklusive Inhalte. Neue Bücher. Gratis Angebote. Einladungen ...

Gastbeitrag schreiben?

Sie sind Trainer, Berater, Coach und ein Meister Ihres Faches? Sie haben was zu sagen? Dann Nutzen Sie die Chance und publizieren Sie einen Gastbeitrag im BusinesVillage Online-Magazin — Gratis und ohne Risiko aber viele tausend Leser garantiert! Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Mail an artikel[at]businessvillage.de.

Honorarfreier Content

Sie sind Journalist oder Redakteur und auf der Suche nach Gastbeiträgen, Buchauszügen oder einem/r Interviewpartner(in)? Dann sprechen Sie uns bzgl. einer Verwertungs- bzw. Abdruckgenehmigung an. Diese ist i.d.R. honorarfrei. Ihnen schwebt ein exklusiver Artikel vor? Senden Sie Ihre Anfrage an redaktion[at]businessvillage.de.

Fremdschämen im Web - Die üblichen Verdächtigen

Helmut van Rinsum, Frank Zimmer

15.03.2012 ·  Seit dem Siegeszug von Social-Media-Plattformen mag man sich fragen, woher die User all die Zeit nehmen, stundenlang auf Facebook zu posten und Kurznachrichten in die Welt zu twittern. Anfangs hegten wir noch den Verdacht, da seien vor allem Schüler und Studenten mit unendlich viel Freizeit unterwegs. Später gehörte es bei Werbern und Medienmanagern zum guten Ton, Auftritte auf Xing und Facebook zu pflegen und hin und wieder einen Tweet in die Welt zu setzen. Inzwischen aber tummelt sich gefühlt die halbe Republik auf den Social-Media-Plattformen und bereichert uns mit interessanten Anregungen, vor allem aber mit einer Lawine an nichtssagendem und bedeutungslosem Wortmüll. Dabei lassen sich die verschiedensten User-Typen herausfiltern.



Exklusive BusinessVillage-Plus-Artikel

Wenn Sie bereits Kunde sind, dann melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten an. Noch kein Kundenaccount? Dann einfach Anmelden. BusinessVillage-Plus ist kostenlos.

Ihre E-Mail-Adresse ein:


Ich habe noch kein Kundenkonto.

Ich habe einen Kundenkonto. Mein Passwort ist:
» Ich habe mein Paswort vergessen! (Hier Klicken)
Sichere Verbindung